Top-Posts

  • Les Encadados - im Labyrinth

    29 Mai 2010 ( #Berichte und Materialien )

    In einem kleinen Dorf namens Rennes-le-Château verprasste der Pfarrer Bérenger Saunière von 1896 bis 1917 eine Geldsumme im heutigen Wert von etwa 9 (neun) Millionen Euro - obwohl sich sein Jahreseinkommen auf nur 355 DM belief! Seit einem Jahrhundert...

  • Die geheimnisvolle Krypta

    14 Februar 2010 ( #Berichte und Materialien )

    Eine rätselhafte Krypta, scheint also der Dreh- und Angelpunkt in dieser Affäre zu sein. Darin stimmen ausnahmslos alle Versionen der Saunière-Saga überein. Ebenfalls allen Versionen ist gemeinsam, dass der Curé im Untergrund seiner Kirche auf die Krypta...

  • Der Wagen von Fa

    18 Februar 2010 ( #Schatzfunde bei RLC )

    Der Wagen von Fa In Sichtweite von Rennes-le-Château lagert auf einem Hügel oberhalb des kleinen Ortes Fa, die alte Wisigotenfestung, von der heute nur noch ein trutziger, viereckiger Turm und ein paar wenige Mauerreste Zeugnis ablegen. Wie eine Andeutung...

  • Abbé Saunières Schatz

    18 Februar 2010 ( #Schatzfunde bei RLC )

    Es soll hier nicht um jene gigantischen Schätze gehen, die Béranger Saunère vielleicht gehoben haben könnte, sondern um den Schatzfund, den er offenbar tatsächlich im Verlaufe der Umbauarbeiten in seiner kleinen Kirche, in Rennes-le-Château machte. Kaum...

  • Noel Corbu und der iberische Hüne

    18 Februar 2010 ( #Schatzfunde bei RLC )

    Noel Corbu und der iberische Hüne Eigenartig ist es schon, dass ausgerechnet Noel Corbu, so viel man weis, kein einziger nennenswerter Fund auf den ehemaligen Grundstücken des Abbé Saumière geglückt sein soll. Einzig die Legenden, die sich um seinen Unfalltod...

  • Der Schatz von La Soulane (Teil 1)

    11 April 2010 ( #Geheimnisvolle La Soulane )

    Eigentlich sollte dieser Artikel unter der Rubrik "Schatzfunde bei RLC" seinen Platz finden. Doch als wir die Geschichte des Schatzfundes, der hier gemacht wurde, vor Ort nachprüfen wollten, fanden wir uns an einem Ort wieder, der es verdient, ausfürlich...

  • Der Schatz von La Soulane (Teil 2))

    11 April 2010 ( #Geheimnisvolle La Soulane )

    Wir wollten den Geheimnissen von La Soulane natürlich weiter auf den Grund gehen. Und bei unseren weiteren Recherchen stellten wir fest, dass ein gewisser Roger Boonaert schon 1989 in dem Gelände seine eigenen Untersuchungen angestellt hatte. Die Resultate...

  • Der Schatz von La Soulane (Teil 3)

    11 April 2010 ( #Geheimnisvolle La Soulane )

    Ich hatte diesen Artikel zu Ende geschrieben und bereits unter http://www.gralssuche.org/forschungsberichte/der_schatz_von_la_soulane_teil_1.html http://www.gralssuche.org/forschungsberichte/der_schatz_von_la_soulane_teil_2.html veröffentlicht, obgleich...

  • Ein Römergrab und seine Rätsel

    14 April 2010 ( #aurum tolosanum )

    Seit langer Zeit ist der Ort Rennes-les-Bains nicht nur wegen seiner Thermen ein Begriff gewesen, sondern auch wegen seines staunenswerten Fundreichtums. Kaum ein Autor, der über den Thermalbadeort schreibt, vergisst diesen Umstand zu erwähnen. So z.B....

  • Das Salz von Rennes-le-Château

    26 Mai 2010 ( #Fontaine Salée )

    112 Einwohner sehen pro Jahr mehr als 100.000 Besucher: so läßt sich die Situation dieser kleinen Kommune im Limouxin, deren internationales Ansehen, auf der sagenhaften Entdeckung des Abtes Saunière (1852 - 1917) beruht, auf den kürzesten Nenner bringen....

  • Das Salz von Rennes-le-Château 2

    26 Mai 2010 ( #Fontaine Salée )

    Die „Glashöhlen“ Salzwasser-Quellen sind auch in Frankreich nicht eben zahlreich; aber eine Sole-Quelle, bei der sich ein „Friedhof“ aus vorgeschichtlicher oder aus frühmittelalterlicher Zeit finden ließe, könnte sogar einmalig sein. Die „Fontaine de...

  • Das Salz von Rennes-le-Château 3

    26 Mai 2010 ( #Fontaine Salée )

    Die Rache Azurias und das Rätsel der verglasten Festungen Es finden sich in ganz Europa verschiedene Orte, an denen ähnliche Verglasungen festgestellt worden sind, wie in den Ganggräbern an der Salsquelle. Wir wissen nicht vieles von den Dolmen, von Menhiren,...

  • Archäologische Ausgrabungen bei den Glasöfen

    27 Mai 2010 ( #News )

    Endlich ist es so weit! – Die bisher, seit ungefähr 30 Jahren, von uns durchgeführten Forschungen, im Salstal bei Rennes-le-Château, erfahren nunmehr auch von offizieller Seite Anerkennung und bestmögliche Unterstützung. Am vergangenen Dienstag, dem,...

  • Les Encadados - der Wächter und das Pergament (Teil 2)

    29 Mai 2010 ( #Berichte und Materialien )

    Epilog – oder unerwartete Wendungen Vor wenigen Wochen ist ein merkwürdiges Dokument aufgetaucht, das möglicherweise dazu geeignet sein könnte, gewisse Hintergründe im Zusammenhang mit den vielen Geschichten um den „Milliardenpfarrer“ aus Rennes-le-Château...

  • Goldmine Salsigne (France)

    31 Mai 2010 ( #Claim für Goldgräber )

    Im Zusammenhang mit der „Affäre Rennes-le-Château“ und den Spekulationen über die Quellen des Reichtums des damaligen Abbé Saunière, spielen von jeher Überlegungen eine Rolle, welche sich an den alten Goldminen festmachen, die früher in der näheren Umgebung...

  • Ein etwas anderer Schatz

    31 Mai 2010 ( #Nazi-Gold bei RLC )

    Im Allgemeinen gelten alle Höhlen und Grotten in der unmittelbaren Umgebung von Rennes-le-Château als unergiebig für den Schatzsucher, weil sie bereits unzählige Male bis in ihre letzten Winkel untersucht worden seien. Aber – gilt das wirklich so uneingeschränkt?...

  • El Oro de Canfranc

    31 Mai 2010 ( #Nazi-Gold bei RLC )

    Nazis, Emigranten und Dr. Schiwago im Bahnhof Canfranc Von Kristine von Soden Umrahmt von den schroffen Gebirgszügen der Zentralpyrenäen, wirkt das monumentale Bauwerk wie ein Objekt surrealistischer Phantasie: drei Stockwerke hoch, 250 Meter lang, ein...

  • Das Geheimnis des Aven de Maquis

    01 Juni 2010 ( #Nazi-Gold bei RLC )

    Seit den 50er Jahren versuchte eine rasch zunehmende Zahl von Forschern und Schatzgräbern hinter das Geheimnis Bérenger Saunières zu kommen, die anderen großen Rätsel der Region zu lösen oder schlicht und einfach den märchenhaften Goldschatz zu heben....

  • Die Kultplätze bei Fourtou - Grotte Mitounes (1)

    19 Juni 2010 ( #Berichte und Materialien )

    Von den einheimischen Speleologen zumeist Caunha Sanct genannt, kennen nicht einmal alle der wenigen Einwohner des kleinen Dorfes Fourtou, die genaue Lage jener geheimnisumwitterten Höhle, welche früher unter ihrem alten, ursprünglichen Namen „Grotte...

  • Die Kultplätze bei Fourtou - Le Fort (2)

    20 Juni 2010 ( #Berichte und Materialien )

    Bevor man auf der D 74, von Sougraigne her kommend, Fourtou erreicht, ehe die Landstrasse bei Le Fort eine markante Rechtskurve beschreibt, passiert man eine Steingruppe, neben dem linken Strassenrand. Die Steine waren bis vor kurzem noch im undurchdringlichen...

  • Kultplätze bei Fourtou - der Templerschatz (3)

    25 Juni 2010 ( #Berichte und Materialien )

    Nachdem wir die Feen-Grotte, la Caunha Sanct erkundet hatten, wandten wir uns der zweiten Höhle, auf der anderen Talseite, oberhalb der Mühle zu – der Grotte Paregeot. Sie ist wesentlich leichter zu entdecken, als die Grotte Mitounes, was vor allen Dingen...

  • Kultplätze bei Fourtou - Templerschatz (Nachtrag)

    17 Juli 2010 ( #Berichte und Materialien )

    Nach der Veröffentlichung unseres Artikels über die Grotte Parégot (oder auch Parégéot), erreichten uns Anfragen von interessierten Lesern, die gerne noch genaueres über die Höhle, vor allen Dingen aber natürlich über die Templerschatzlegenden von uns...

  • Kultplätze bei Fourtou - Wir wollen es wissen...

    23 September 2010 ( #Berichte und Materialien )

    Unsere bisherigen Artikel über die Grotte Paregeot weckten offensichtlich grosses Interesse und führten bereits wenige Tage nach ihrer Veröffentlichung zu überraschenden Entwicklungen, Es meldete sich u.a. ein deutsches Team, mit dem konkreten Vorschlag,...

  • Tödliches Drama in der Grotte de la Dragonnière

    15 Oktober 2010 ( #News )

    Nach achttägiger fieberhafter Suche ist der bekannte Speleologe, Eric Establie, am 11. Oktober, in einer Höhle, im Département Ardèche von zwei britischen Höhlentauchern tot aufgefunden worden. Noch am Samtag (09.0kt.) schöpfte die Rettungsmannschaft...

  • Gorge de Galamus - eine seltsame Eremitage Teil 1

    12 November 2010 ( #Berichte und Materialien )

    In zunehmender Zahl verbinden Besucher von Rennes-le-Château ihren Aufenthalt mit einem Abstecher in die Gorge de Galamus, zur Eremitage des Heiligen Antonius. Eine Tour, die ihren ganz speziellen Reiz hat und so ziemlich jedem, der sie einmal unternahm,...

1 2 3 > >>